In der Burgstraße 28 – heute Sitz des – befand sich

In der Burgstraße 28 – heute Sitz des – befand sich in der NS-Zeit das Deportationsreferat der Gestapo. Hier wurde die widerwärtige Verschleppung von Juden organisiert. Eine Ausstellung von in unserem Foyer erinnert daran#WeRemember