“Made in Austria” ist nach dem Ende der und nach

“Made in Austria”
ist nach dem Ende der und nach dem faktischen Ende der wieder ein Thema.
Sehr erfreulich.
Aber Achtung: Nicht überall wo “Austrian” draufsteht ist / drinnen (z.B bei der , die dzt der deutschen gehört.)