Nach dem 2015 verübten Brandanschlag auf eine geplante

Nach dem 2015 verübten Brandanschlag auf eine geplante Flüchtlingsunterkunft in könnte es für den früheren -Politiker Maik Schneider und einen rechtskräftig verurteilten Mittäter teuer werden. 2,9 Millionen € Schadenersatz fordert die Versicherung.